Aktuelles

Newsarchiv

German Design Awards 2016

Die Jury vom "Rat für Formgebung - German Design Award 2016" hat entschieden: 

die neue Gestaltung der  Sektetiketten der Vier Jahreszeiten Winzer - designed von Hermann Hick - wurde ausgezeichnet mit dem Special Mention Award 2016 

in der Kategorie "Excellent Communications Design – Packaging" - gedruckt von GEWA Etiketten

 

Jurybegründung: Kitty de Jong | Lars Harmsen | Prof. Markus Weisbeck

Mit der Premium-Sekt-Ausstattung der Vier Jahreszeiten wurde ein prägnantes Outfit kreiert, das sich sehen lassen kann: modern, edel und zum neuen Corporate Design der Genossenschaft bestens passend, wird es dem hervorragenden Inhalt gerecht. Die Farbcodierung der alten Range wurde bewusst beibehalten, jedoch modern interpretiert. Die durchgängige Reduktion in der Gestaltung schafft Klarheit und Eleganz. Letzteres wird durch die edle Verkapselung noch verstärkt. Das Resultat ist Champagneranmutung auf eine neue, frisch-spritzige Art.

Die ausgezeichneten Premium-Sektetiketten der Vier Jahreszeiten wurden bei GEWA Etiketten produziert.

Sehen Sie selbst:  http://gallery.designpreis.de/gdagallery/show/Project/die-vier-jahreszeiten.html

Allg. Info Design Award 2016

Zurück